Tierisches

Nicht nur ungewollte Mitbewohner aus dem Tierreich wie Fliegen, Mücken und Spinnen wohnen bei mir, sondern auch solche die ich wollte wie Wellensittiche, Hamster, Meerschweinchen und ein Hund.

Hamster

      
Aktuell haben wir nur noch einen einzigen, cremefarbigen Hamster. Das Photo zeigt einen seiner Vorgänger. Leider werden Hamster nicht sehr alt, normalerweise nur 2-3 Jahre.

Wellensittiche


Die Farbmischung ist etwas blau lastig, aber damit lässt sich Leben. Nach genügend Angewöhnungszeit haben wir alle unsere Vögel in einer grossen Voliere an der freien Luft  untergebracht. Dort sind sie auch im Winter, inzwischen sind unsere 8 Piepmatze bereits seit 6 Jahren in dieser Voliere auf der gedeckten Veranda. Die Vögel sind alle zwischen 8 und 12 Jahren alt. Nur bei sehr kalter Witterungen, bei starkem Föhnsturm oder bei heftigem Regen mit Wind rollen wir die Sittiche in eine helle Abstellkammer rein. Obwohl die Vögel immer in einer grösseren Gruppe waren, sind sie sehr zutraulich. Insbesondere beim Füttern und Misten sitzen sie gerne auf die Hand. Aber nur bei Leuten die sie gut kennen :-)    

Meerschweinchen


Auf dem Photo sind unsere vier Quietscher noch klein. Das eine Weibchen hatte bereits zweimal Nachwuchs zur Welt gebracht.

Hund


Hier ist unser monochromer Hund gerade mal 18 Wochen alt. Inzwischen ist er vier Jahre alt, grösser, frecher aber immer noch sehr verspielt. In der Welpenschule, in der Hundeschule und jetzt im Agillity haben wir ihm die Grundregeln von Knigge beigebracht. Aber wie es mit einem richtigen, kurzbeinigen Jack Russel Terrier so ist, er testet immer wieder, wer den der Chef ist. Das schöne ist, dass er ein ausdauernder Hund ist. Mit ihm können wir ohne Probleme Spaziergänge oder kleine Wanderungen machen.